Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn
    Add a header to begin generating the table of contents

    Glücklich vermittelt

    Auf dieser Seite zelebrieren wir die wundervollen Geschichten von den Hunden, die durch uns bereits ein neues Zuhause gefunden haben und nun in liebevollen Familien ihr Leben in vollen Zügen genießen.

    Jede erfolgreiche Vermittlung erfüllt uns mit Hoffnung und zeigt, wie viel Liebe und Güte in der Welt existiert. Euch, liebe Vierbeiner, wünschen wir alles Glück dieser Welt. Möge euer Leben stets von Freude, Spiel und Geborgenheit geprägt sein.

    Maci & Tchibo

    Manchmal gehen Träume in Erfüllung, man darf nur die Hoffnung nicht aufgeben.
    Ganze 4 Jahre verbrachten die Beiden tagein-tagaus in ihrem Zwinger und hatten nur sich selbst. Bis endlich Stefan kam und gesehen hat, dass man die Beiden
    nicht mehr trennen sollte.

    Nun nahm das Glück endlich seinen Lauf und Beide hatten es geschafft, Gras unter den Pfoten, weiche Körbchen und jede Menge Streicheleinheiten, einfach alles, was man sich als Hund nur wünschen kann. Wir hoffen, ihr habt noch viele glückliche Jahre zusammen.

    DANKE, für das neue Leben!

    Abonniere unseren Newsletter!

    Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer

    Datenschutzerklärung - Tierrettung Ausland e.V. (tierrettung-ausland.de)

    Pofanka

    Manchmal lohnt sich das Warten ganz besonders. Wie bei Pofanka, die so lange unentdeckt blieb, schlussendlich sogar mit verletzter Pfote.

    Aber endlich kam ihre Stunde und sie durfte reisen, nun bildet sie ein Dreamteam mit Durok.

    die Pfote kann heilen und die Welt steht ihr wieder offen. Wir sagen DANKE!

    Stella

    Auch für Stella war die Station zum Glück nur eine Zwischenstation.

    Nun hat sie Alles, was sich ein Hund nur wünschen kann…und noch ein paar Hühner zum bewachen dazu. Machs gut, Hübsche!

    Jenna

    Jenna musste zum Glück nicht lange warten auf ihr passendes Zuhause und lernt dort nun, was Liebe ist. Wir wünschen euch wunderschöne Jahre.

    Deres

    Wir freuen uns riesig, dass es nun auch Deres als Letzte der Gruppe, die zusammen auf die Station kamen, in ein schönes Zuhause geschafft hat. 

    Ohne Lolita hätte sie wahrscheinlich weiterhin Keiner gesehen. Was hat sie für ein Glück gehabt.

    Nun beginnt ihr neues Leben und wir wünschen euch viele schöne Jahre zusammen.

    Coco

    Nun hat es endlich auch Coco als Letzter der Gruppe in sein neues Zuhause geschafft.

    Dank Geli brauchte er nicht in Ungarn zu warten, bis dieses gefunden war.

    Wir freuen uns sehr für ihn.

    Mach es gut, kleiner Kämpfer.

    Chloe

    Die süße Chloe, das einzige Mädchen der Bullitruppe, hatte es schwer, wurde sie doch vom kleinen Bruder gemobbt.

    Doch nun ist das vergessen, sie darf Prinzessin sein und ihre Blessuren sind bald vergessen!

    Machs gut, kleine Maus.

    Toca

    Liebenswerter schwarzer Wuschel sucht….und hat gefunden, ein tolles Zuhause mit viel Liebe und Hundekumpel.

    Kein Wunder, dass er nach einem Tag schon aussieht wie ein neuer Hund, bei so viel Fürsorge kommt direkt die volle Schönheit hervor.

    Machs gut, kleiner Mann.

    Love

    Für Love freuen wir uns ganz besonders, wurde sie doch viel zu lange auf der Station übersehen.

    Dabei sage ihr Name schon, wieviel Liebe in ihr steckt. Wahrscheinlich hat sie einfach auf das beste Zuhause gewartet.

    Nun ist es gekommen. Sie darf an der Seite der binden Samy endlich Liebe geben und empfangen!

    Habt ein tolles gemeinsames Leben.

    Ella

    Bei Ella ging es auf und ab. Als Füge kam sie im vergangenen Jahr nach Deutschland, allerdings änderten sich nach ein paar Monaten die Lebensumstände der Familie und sie brauchte unverschuldet ein neues Zuhause.

    Das hat sie nun gefunden!

    Ein wunderschönes Zuhause mit viel Liebe und einem grossen Hundekumpel, der auf sie aufpasst.

    Hab ein schönes Leben, kleine Maus.