Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn

Rekedt

Senior
Rasse: Schäferhund Mischling
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 09.01.2011
Größe: groß
65 cm
Verträglich mit: Hunden
Sucht: engagierte Anfänger, Familien mit größeren Kindern, Gnadenplatz, ländliches Zuhause mit Garten, Rasseliebhaber, sportliche Menschen
Suchend seit: 05.11.2023

Rekedt mit anderen teilen...

Ansprechpartner: Andrea Engels

Update Februar 2024
Wir waren wieder vor Ort und haben Rekedt besucht. So gerne wären wir mit dem sanften Riesen spaziert. Leider wollte dies sein ganzes Leben keiner mit ihm tun. Er ist schockgefroren an der Leine, der Stress um ihn herum und die ungewohnte Situation lähmen ihn förmlich. Wir suchen einfühlsame Menschen für ihn, die ihm zeigen, wie schön gemeinsame Spaziergänge sind. Denn Rekedt ist kein Couchpotate, er benötigt körperliche und geistige Auslastung und zählt noch lange nicht zum alten Eisen

Update Januar 2023
Das Team war vor Ort und Rekedt hat wieder einmal gezeigt, was er für ein toller Hund ist, ohne Berührungsängste schmust er erstmal mit Renate und sucht sofort den menschlichen Kontakt.
Mit seinen Zwingergenossen führt er eine harmonische Koexistenz.
Er war seinen Menschen immer ein treuer Gefährte, nun hat er Niemanden mehr.
Wir wünschen uns so sehr ein schönes Zuhause, in dem er seine letzten Jahre verbringen kann, er wird seinen Menschen treu alle Liebe zurück geben

„Meine Name ist Rekedt. Ich war in einer ärmeren Gegend der Gemeinde unterwegs und wurde von den Gemeindemitarbeitern in die Station gebracht. Ich bin ein reiferer Herr und habe nur noch den einen Wunsch, noch einmal geliebt zu werden und einen ruhigen Lebensabend verbringen zu dürfen.“

Seine Vermittlerin hat ihn persönlich kennengelernt und ist dem Charme des älteren Herrn sofort erlegen. Ein toller Schäferhund. 

Rekedt ist ein verträglicher Rüde. Er hat Charme, er ist dankbar – er ist im wahrsten Sinne des Wortes eine Gentleman. Die wilden Sturm- und Drangzeiten sind vorbei. Dennoch wäre er einfach noch einmal gerne ein toller Begleiter.

Auch wenn Rekedt sich als völlig unkomplizierter Hund zeigt, wäre es trotzdem schön, wenn der Adoptant sich mit dieser Rasse im Vorfeld ein wenig auseinandersetzt.

Wir fassen kurz zusammen: Seine Treue und Zuverlässigkeit gegenüber dem Menschen haben den Deutschen Schäferhund auch zu einem beliebten Familienhund gemacht. Der Deutsche Schäferhund ist ein großartiger Partner und Gefährte, der sich für das Zusammenleben in einer Familie sehr gut eignet. Er sollte allerdings gut erzogenen und sowohl geistig als auch körperlich ausgelastet werden. Dann erweist er sich als sehr kinderlieb und verträglich mit anderen Haustieren.

Ausführliche Informationen lesen Sie unter: https://www.zooplus.de/magazin/hund/hunderassen/deutscher-schaeferhund

Der Vorteil seines Alters ist, dass Rekedt fest im Leben steht. Profitieren Sie davon und genießen Sie gemeinsam die Gemütlichkeit. Er ist so wunderbar sympathisch und positiv unterwegs.

Ein Garten zum  Relaxen würden wir uns für den feinen Rekedt wünschen, eine Grundvoraussetzung ist das nicht. Auch wenn es derzeit keine gesundheitlichen Anzeichen gibt, vermitteln wir Rekedt nicht in eine Etagenwohnung, welche er nur durch Treppensteigen erreichen kann.

Jetzt gilt es erst einmal, die verbleibende schöne Zeit auszukosten. Gönnen Sie sich eine Ankomm- und Kennenlernphase mit Zeit, Struktur, Geduld und Konsequenz – und natürlich LiebeKuschelzeiten, Streicheleinheiten und altersgerechte Bewegung runden die gemeinsame Zeit ab.

Rekedt reist komplett geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert.

Seine Vermittlerin beantwortet Ihnen gerne alle Fragen, ob der freundliche Rekedt zu Ihnen und Ihrem Alltag passen würde.

Gibt es irgendwo Menschen mit einem Herz für diesen außergewöhnlichen, etwas reiferen, Schäferhund-Gentleman? Dann bitte ganz schnell melden❣️