Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn

Messi

Senior
Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 01.08.2015
Größe: groß
65 cm
Verträglich mit: Hunden nach Sympathie
Sucht: Familie mit größeren Kindern, ländliches Zuhause mit Garten, Menschen mit Hundeerfahrung, Rasseliebhaber
Suchend seit: 20.08.2023

Messi mit anderen teilen...

Ansprechpartner: Andrea Engels

Update Oktober 2023 

Ein Wuschelbär, der Herzen verzaubert? Das trifft auf Messi zu. Als wir ihn im Oktober besucht haben, hat er gleich mehrere Herzen verzaubert. Er kuschelt sich wie selbstverständlich an ihm unbekannte Personen und kommt für diese Schmuseeinheit auch gerne so nah wie möglich. Sehen Sie selbst: 

Da wir besser verstehen wollten, wie Messi auf ihn fremde Hunde reagiert, haben wir auch noch ein Video mitgebracht, wo man einen Hundekontakt gefilmt hat. Er hat nicht gebellt, war auch eher weniger interessiert, stets freundlich. Dies ist natürlich nur eine flüchtige Einschätzung aus der Station. Wir können uns vorstellen, dass Messi ganz problemlos mit anderen Hunden sein wird, aber auch gerne seine Ruhe genießen wird. 

„Hallo, ich bin Messi. Viele Jahre lebte ich mit meiner Besitzerin – einer obdachlosen Frau – zusammen. Sie konnte mich nicht mehr behalten und setzte mich vor einem Reiterhof aus. Dort war ich nicht Willkommen. Und so bin ich hier in der Station gelandet.

Über die Zeit bin vielleicht ein bisschen eigenartig geworden. Normalerweise bin freundlich und menschenorientiert. Aber ich habe auch meinen eigenen Kopf. Meine Artgenossen stressen mich hier in der Station. Ich suche jemanden, der mich so mag, wie ich bin. Und der nur Streicheleinheiten für mich hat. “

Machen Sie sich ein Bild von dem hübschen Kerl:

Messi zeigt hin und wieder, dass er eine starke Persönlichkeit hat. Wir suchen für den reiferen Herrn, der aber sicher noch nicht zum alten Eisen gehört, ein Zuhause, das dieser Persönlichkeit gerecht wird und mit ihm gemeinsam in ein verantwortungsvolles und sorgenfreies Leben startet.

Messi hat durchaus Potential noch zu lernen. Erwarten Sie bitte keinen perfekten Hund. Stubenreinheit, das Leben im Haus und noch viele alltägliche Dinge wird er mit Ihnen noch kennenlernen und erlernen dürfen. Er freut sich über positiv basiertes Training, wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule. Dies macht auch für die älteren Herrschaften durchaus noch Sinn. Viele Hundeschulen bieten speziell für ältere Hunde Kurse an.

Wir vermuten einen Berger de Picardie oder einen Perro Pastor Vasco in der Ahnengalerie – aber ohne jegliche Garantie! Rassetypische Eigenschaften wollen wir Messi nicht zuschreiben – er ist einfach schon eine reifere Persönlichkeit.

Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre – gerade aufgrund seiner Vergangenheit – traumhaft.

Haben Sie Geduld mit Messi. Es kann Tage/Wochen dauern bis Messi völlig angekommen ist und sich in Ihren Alltag eingefügt hat. Alles braucht seine Zeit, Struktur und ganz wichtig – Konsequenz.

Lernen Sie sich langsam kennen und finden Sie heraus, was Sie in Ihrer Freizeit gemeinsam erleben wollen. Ausgedehnte Spaziergänge sind sicher nur ein Anfang.

Messi reist komplett geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt!

Bei Fragen steht Ihnen seine Vermittlerin zur Verfügung. Sie kann beurteilen, ob Sie und diese durchaus sympathische Persönlichkeit harmonieren.

Geben Sie Messi die Richtung vor. Nehmen Sie ihn mit und zeigen Sie ihm die schönen Seiten des Lebens ❣️