Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn

West

Rasse: (Terrier?)- Mischling
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 01.01.2021
Größe: mittel
ca. 45 cm
Verträglich mit: Artgenossen, Katzen
Sucht: engagierte Anfänger, Familie mit Kindern, sportliche Menschen, sportliche Rentner
Suchend seit: 18.02.2024

West mit anderen teilen...

Ansprechpartner: Anne Awiszus

Wir haben bei der letzten Fahrt ein tolles Video von West machen können, wo man sieht, das gerne ein Zuhause auch mit Samtpfoten vorstellbar ist. Sehen Sie selbst:„Hallo, mein Name ist West! Wahrscheinlich könnt Ihr meine Geschichte nicht glauben. Ich habe mir nichts, gar nichts zu Schulden kommen lassen. Mit den kleinen Zweibeinern in der Familie bin ich prima zurechtgekommen.

Aber ich war nur ein Test! Ich kann es immer noch nicht glauben, dass ich für ein paar Wochen eine Familie hatte, spielen durfte, Auslauf hatte – und sie nun zu dem Entschluss gekommen sind, dass es doch nicht passt. 

Hier in der Station haben sie versprochen, mir ein Zuhause zu suchen. Ich fühle mich hier nicht wohl, bin überfordert und noch zurückhaltend. Aber ich liebe Gassi gehen und Abwechslung. Und mit anderen Hunden komme ich ebenfalls klar. “

Hier einige Videos, dass Sie sich ein Bild von dem hübschen Mischling machen können:

Der Rüde im allerbesten Hundealter wirkt etwas zurückhaltend, aber manchmal geht er aus sich heraus.  Wir vermuten einen glatthaarigen Foxterrier in seiner Ahnengalerie, da er beim Gassigehen aufmerksam unterwegs ist. Aber das sind wirklich nur Vermutungen ohne Garantie.

Nach einer Ankommphase, in der Sie sicher etwas Geduld haben müssen, wird West bestimmt ein lebenslustiger, lebendiger, zielstrebiger, anhänglicher, eigenständiger, kameradschaftlicher, menschenbezogener, aufgeweckter, fröhlicher, selbstbewusster, sportlicher, intelligenter…. Solche Eigenschaften schreibt man den  unterschiedlichsten Terrier-Rassen häufig zu. Schenken Sie West ein liebevolles Zuhause und geben Sie ihm die Chance, all sein tolles Potential entfalten zu können.

Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre traumhaft, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Möchten Sie West eine schöne Zukunft geben? Die hat er nach diesem Erlebnis verdient. Nun soll er im Mittelpunkt zu stehen und sich viele Streicheleinheiten abholen.

Wir wünschen, dass er ein altersangepasstes und hundegerechtes Leben führen kann. Und dass Sie herausfinden, was Ihnen gemeinsam guttut.

Regelmäßige Kontakte mit freundlichen Artgenossen, positiv basiertes Training, Tricks,…  oder besuchen Sie eine Hundeschule. Wäre das ein Freizeitprogramm? 

West reist komplett geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Er ist bei Ankunft noch kein perfekt erzogener Hund. Wieviel Tage/Wochen es dauert bis West völlig angekommen ist und sich in Ihren Alltag eingefügt hat, können wir nicht genau sagen. Aber mit Sicherheit lohnt es sich, diese bescheidene Persönlichkeit mit Zeit, Struktur, Geduld und Konsequenz in dieser Ankommphase zu begleiten.

Fragen Sie sich gerne der Vermittlerin ein Loch in den Bauch. Sie steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Verliebt in den zuckersüßen Kerl? Dann schenken Sie ihm ein Zuhause.  ❣️