Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn

Gengszter

Rasse: Mischling
Geschlecht: Männlich
Geburtsdatum: 01.04.2021
Größe: mittel
siehe Fotos
Verträglich mit: Artgenossen
Sucht: engagierte Anfänger, Familie mit größeren Kindern, sportliche Rentner
Suchend seit: 15.01.2024

Gengszter mit anderen teilen...

Ansprechpartner: Bettina Rinjes

„Hallo! Mein Name ist Gengszter, und ich bin ein wunderhübscher cremefarbener Rüde. Ich wurde in einer ärmeren Siedlung zusammen mit anderen Hunden auf der Straße gefunden. Niemand hat sich um uns gekümmert, daher wurden wir in die Station gebracht.

Ich bin freundlich und zeige mich altersentsprechend aufgeweckt.

Ich würde mich über Streicheleinheiten und vor allem altersgerechte Abwechslung und Erziehung freuen.“

Obwohl Gengszter´s Elterntiere nicht bekannt sind, könnte in seiner Ahnengalerie ein Labrador vorkommen. Eine reine Vermutung unsererseits, ohne jegliche Garantie. Positive Eigenschaften, die man dem Labrador nachsagt, hat er auf jeden Fall.

Gengszter ist noch kein perfekt erzogener Hund. Er sucht nach liebevollen Menschen, die ihm Zeit geben, anzukommen, und ihn mit Liebe, Konsequenz und Geduld anleiten möchten. Es wäre toll, wenn Gengszter auch weiterhin die Möglichkeit hätte, andere Hunde zu treffen.

Ein eigenes Trainingskonzept oder Hundeschule, Gengszter ist offen für Neues.

Er reist geimpft, gechippt, entwurmt und kastriert.

Verliebt in diesen jungen Mann? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin. Sie beantwortet Ihnen alle Fragen.

Gengszter freut sich, seine Zukunft mit einer liebevollen Familie zu verbringen. ❣️