Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn

Piros

Rasse: Mischling, Pekinese
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 01.01.2016
Größe: klein
ca. 32 cm
Verträglich mit: Artgenossen, Katzen
Sucht: engagierte Anfänger, Familie mit Kindern, geduldige Menschen, gerne als Zweithund, sportliche Rentner
Suchend seit: 25.02.2024

Piros mit anderen teilen...

Ansprechpartner: Andrea Engels

„Hi zukünftiger Besitzer oder zukünftige Besitzerin! Ich bin Piros, eine bezaubernde Pekinesen-Mix-Hündin auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Mein Leben ist momentan etwas angeschlagen, denn ich hatte einen Autounfall, bei dem mein hinteres linkes Bein verletzt wurde. Zum Glück wurde ich operiert, und jetzt lebe ich auf einer Pflegestelle, wo ich mich mit Katzen und Hunden gut verstehe und mit beiden gerne spiele. Leider habe ich ein kleines Problem – wenn ich an der Leine gehen soll, friere ich ein. Aber das hindert mich nicht daran, eine treue Begleiterin zu sein.“

Piros hat in ihrem Leben bereits viel durchgemacht, aber sie hat ihre Lebensfreude und ihren Charme nie verloren. Trotz des Autounfalls und ihrer Leinenangst zeigt sie sich als liebevolle und verspielte Hündin, die sich nach einem ruhigen und liebevollen Zuhause sehnt. Ihr Aussehen, ein Pekinesen-Mix vermutlich mit leichtem Unterbiss, verleiht ihr einen einzigartigen Charme und Charakter, ein echtes Unikat eben. 

Charakteristisch für Piros ist ihre liebevolle und sanfte Art, die sie zu einem wunderbaren Begleiter macht. Aufgrund ihrer Vergangenheit benötigt sie geduldige Menschen, die ihr die Sicherheit und Geborgenheit bieten können, die sie braucht. Piros sehnt sich nach einem Zuhause, wo sie geliebt und medizinisch umsorgt wird. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen, daher wäre ein vorhandener tierischer Freund in ihrem neuen Zuhause sicherlich eine Bereicherung für sie. Familien mit Kindern, die verstehen, dass Piros Zeit braucht, um sich einzuleben, sind ebenfalls willkommen.

Wer einmal ihrem süßen Charme verfallen möchte, kann sich gerne ihre Videos ansehen: 

Für Piros freuen wir uns über Anfragen von Menschen, die Geduld und Verständnis für die Bedürfnisse eines geretteten Hundes haben. Sie benötigt Zeit, um sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen und Vertrauen aufzubauen. Wir sind sicher, dass sie mit der richtigen Führung und Liebe zu einem treuen Begleiter wird, der seinen neuen Besitzern viel Freude bereitet. Sie sucht Menschen, die sie auch bei ihrer medizinischen Genesung unterstützen können. Sie benötigt möglicherweise weiterhin ärztliche Betreuung und Pflege, und es ist wichtig, dass ihre zukünftigen Besitzer bereit sind, sie auf diesem Weg zu begleiten. Die Vermittlerin Andrea Engels berät sehr gerne, was Piros genau benötigt und wie wir als Verein Sie in der Genesung unterstützen können. 

Piros kann noch nicht an der Leine gehen, da sie in solchen Situationen einfriert. Daher benötigt sie einfühlsame und geduldige Menschen, die ihr die Zeit und den Raum geben, den sie braucht, um sich sicher zu fühlen. Mit liebevoller Anleitung und sanfter Unterstützung wird sie sicherlich Fortschritte machen und Vertrauen fassen. Für Piros suchen wir Menschen, die bereit sind, sich auf ihre besonderen Bedürfnisse einzustellen und ihr ein liebevolles Zuhause zu bieten. Geduldige Menschen mit Hundeerfahrung sind besonders willkommen, um Piros dabei zu helfen, sich vollständig zu entfalten und ihr Potenzial auszuschöpfen. Ein ruhiges Zuhause ohne den unmittelbaren Druck von Leinenführigkeit wäre ideal für sie, damit sie langsam ankommen kann.

Piros wird geimpft, gechipt, kastriert und mit EU-Reisepass vermittelt. Zudem führen wir bei allen Hunden älter als 6 Monate ein Blutbild auf Reisekrankheiten durch. Wenn Ihr Herz für Piros schlägt und Sie bereit sind, ihr ein liebevolles Zuhause zu bieten, zögern Sie nicht, Kontakt mit ihrer Vermittlerin Andrea Engels aufzunehmen. Piros ist bereit für ihr erstes liebevolles Zuhause – vielleicht bei Ihnen?