Tierrettung Ausland e.V.

Hunde retten in Ungarn

Mimo

Auf Pflegestelle in Deutschland
Ab 23.06.2024 in 45481 Mühlheim/Ruhr
Rasse: vermutlich reinrassig, Zwergpinscher-Mix
Geschlecht: Weiblich
Geburtsdatum: 05.07.2019
Größe: klein
20-25 cm
Verträglich mit: Hunden
Sucht: geduldige Menschen, Menschen mit Hundeerfahrung, sportliche Rentner
Suchend seit: 23.05.2024

Mimo mit anderen teilen...

Ansprechpartner: Annette Noven

Wir haben Mimo vor Ort kennenlernen dürfen. Noch haben wir ihre Geschichte nicht erfahren. Sie wurde erst vor Kurzem aufgenommen. Der Pimpf hat auf jeden Fall Papiere. Einen Besitzer muss es wohl gegeben haben. Aber der tatsächliche Grund, warum Mimo hier in der Station gelandet ist, ist noch nicht bekannt.

Mit Artgenossen kommt Mimo prima klar. Sie lebt mit zwei Kollegen in einem Zwinger. Uns gegenüber zeigte sie sich eher schüchtern. Bedrängt man sie zu sehr, schnappt die kleine Dame zur Verteidigung. Wir sind allerdings der Meinung, ohne den Stress in der Station und in erfahrenen Händen, wird Mimo bestimmt aufblühen und ihre Scheu überwinden. 

Mimo ist ein typischer Zwergpinscher, was Größe und Gewicht angeht. Auch wenn die Papiere etwas anderes sagen, finden wir, dass durchaus ein Chihuahua an der Entstehung beteiligt gewesen sein könnte.

Die kleine Maus ist fertig ausgewachsen. Es gibt keine Überraschung hinsichtlich der zu erwartenden Größe. Untypisch für beide Rasse zeigt sich Mimo schüchtern und zurückhaltend.

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild:

Und hier noch eine kurze Info zu den Rassen:

Ein Pinscher im Kleinformat? Täuschen Sie sich nicht! Der Zwergpinscher ist ein „ganzer Kerl“. Wer ein niedliches und gemütliches Schoßhündchen sucht, der ist beim Zwergpinscher an der falschen Adresse. Trotz seiner Größe hat der aufgeweckte Familienhund ein riesengroßes Verlangen nach Sport und Bewegung und hält seine Menschen in vielerlei Hinsicht auf Trab.

Selbstbewusst und mutig zeigt sich der Chihuahua seinem Gegenüber, selbst bei weitaus größeren Hunden. Nicht selten neigt er dazu, sich dabei selbst zu überschätzen. Doch unterschätzen sollte man den intelligenten und temperamentvollen Hundezwerg auch nicht.

https://www.zooplus.de/magazin/hund/hunderassen/zwergpinscher

https://www.zooplus.de/magazin/hund/hunderassen/chihuahua

Wir bevorzugen ein Zuhause ohne Kinder, da auch hier die süße Kleine eventuell überfordert sein könnte.

Ob Mimo verlässlich stubenrein ist? Wie läuft Mimo an der Leine? Fragen, auf die wir Ihnen keine Antwort geben können. Gönnen Sie sich und Mimo eine Ankomm- und Kennenlernphase. Haben Sie viel Geduld, Fürsorge, Nerven, Struktur und ein Trainingskonzept – am besten mit viel Lob und positiver Bestärkung?  Das hat die zurückhaltende kleine Persönlichkeit verdient. Dann ergeben sich Stubenreinheit und Leinenführigkeit. Und vielleicht entwickelt die kleine Dame wieder ein anderes

Selbstbewusstsein. Wir wünschen es ihr. 

Wir empfehlen auch in diesem Alter gerne noch den Besuch einer Hundeschule. Die kleinen quirligen Hunde können ein hohes Lebensalter erreichen. Somit gehört Mimo also nicht zum alten Eisen.

Ein Garten zum Spielen, Toben und Chillen wäre auch Mimo traumhaft, ist aber keine Grundvoraussetzung.

Ihre Vermittlerin steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Haben Sie Fragen? Besprechen Sie mit ihr, welche Bedürfnisse Mimo im Einzelnen hat und, ob sie grundsätzlich zu Ihnen und Ihrem Lebensalltag passen würde.

Wollen Sie Mimo ein Zuhause mit ganz viel Liebe und Sicherheit geben? Dann melden Sie sich bitte schnell.

Mimo wird geimpft, gechipt, kastriert und mit EU-Reisepass sowie Sicherheitsgeschirr vermittelt. Zudem führen wir bei allen Hunden, die älter als 6 Monate sind, ein Blutbild auf Reisekrankheiten in einem deutschen Labor durch.